Medikamentenallergien

Prinzipiell kann jedes Arzneimittel eine Medikamentenunverträglichkeit auslösen. Zu den häufigsten Auslösern gehören aber Antibiotika, Schmerz- und Rheumamittel, Anti-Epileptika, Psychopharmaka und Lokalanästhetika. Die Wahrscheinlichkeit überempfindlich auf ein Mittel zu reagieren, steigt mit dem Alter. Reaktionen auf der Haut zeigen sich in Form von Ausschlägen, Schwellungen, Rötungen und sind von starkem Juckreiz begleitet. Es kann zu Fieber kommen.

Die Identifizierung des auslösenden Medikaments ist wichtig, um die Beschwerden zu lindern. Bei nachgewiesenen Medikamentenallergien ist eine Allergenvermeidung dringend angeraten. Es sollte auf andere Arzneimittel ausgewichen werden. Die symptomatische Therapie erfolgt mit Hilfe von Tabletten oder Cremes.

Hautarztpraxis Dr. Schmuck
Bahnhofstr. 8
67105 Schifferstadt


06235 / 958710 06235 / 958715 info@hautarzt-schmuck-speyer.de


Sprechzeiten
Mo08:30 - 13:00 | 14:00 - 17:30 Uhr
Di08:00 - 13:00 | 13:30 - 17:30 Uhr
Mi08:00 - 13:30 | 14:00 - 16:00 Uhr
Do08:30 - 13:00 | 14:00 - 16:30 Uhr
Fr08:00 - 14:00 Uhr
Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Kontakt­formular Termin
FacebookInstagram

Öffnungszeiten

Mo08:30 - 13:00 | 14:00 - 17:30 Uhr
Di08:00 - 13:00 | 13:30 - 17:30 Uhr
Mi08:00 - 13:30 | 14:00 - 16:00 Uhr
Do08:30 - 13:00 | 14:00 - 16:30 Uhr
Fr08:00 - 14:00 Uhr
Webseite übersetzen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.