Narben

Nach einer Operation, Verbrennung oder Verletzung bleiben oft Narben auf der Haut zurück. Auch Erkrankungen wie Akne können Spuren hinterlassen. Narben sehen nicht schön aus, sie können auch schmerzen und die Beweglichkeit einschränken. Generell unterscheidet man in normale, hypertrophe (erhabene) und atrophische (eingesunkene) Narben.

Eingesunkene oder hervorstehende Narben können mit einer Laserbehandlung geglättet werden. Es wird dabei, kaum sichtbar, Gewebe abgetragen. Hier bildet sich dann neues Kollagen, was zu einer Regeneration des verbliebenen Gewebes führt. Die Narben werden dadurch reduziert und geglättet.

Hautarztpraxis Dr. Schmuck
Bahnhofstr. 8
67105 Schifferstadt


06235 / 958710 06235 / 958715 info@hautarzt-schmuck-speyer.de


Sprechzeiten
Mo08:30 - 13:00 | 14:00 - 17:30 Uhr
Di08:00 - 13:00 | 13:30 - 17:30 Uhr
Mi08:00 - 13:30 | 14:00 - 16:00 Uhr
Do08:30 - 13:00 | 14:00 - 16:30 Uhr
Fr08:00 - 14:00 Uhr
Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Kontakt­formular Termin
FacebookInstagram

Öffnungszeiten

Mo08:30 - 13:00 | 14:00 - 17:30 Uhr
Di08:00 - 13:00 | 13:30 - 17:30 Uhr
Mi08:00 - 13:30 | 14:00 - 16:00 Uhr
Do08:30 - 13:00 | 14:00 - 16:30 Uhr
Fr08:00 - 14:00 Uhr
Webseite übersetzen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.