HIV

Das HI-Virus kann die Immunschwächekrankheit AIDS auslösen. Durch ungeschützten Geschlechtsverkehr kann das Virus übertragen werden, ebenso wie durch Blut oder Blutprodukte sowie durch gemeinsam benutzte Heroinspritzen bei drogenabhängigen Patienten.

Mit einem HIV-Test (AIDS-Test) kann festgestellt werden, ob sich eine Person mit dem Virus infiziert hat. Der Test weist Antikörper nach, der Körper braucht aber bis zu drei Monate um diese zu produzieren. Wurden HIV-Antikörper im Blut nachgewiesen, bedeutet dies, dass sich die Krankheit AIDS entwickeln kann. Es kann eine Therapie mit virushemmenden Medikamenten vorgenommen werden, um dies hinauszuzögern oder zu verhindern.

Hautarztpraxis Dr. Schmuck
Bahnhofstr. 8
67105 Schifferstadt


06235 / 958710 06235 / 958715 info@hautarzt-schmuck-speyer.de


Sprechzeiten
Mo08:30 - 13:00 | 14:00 - 17:30 Uhr
Di08:00 - 13:00 | 13:30 - 17:30 Uhr
Mi08:00 - 13:30 | 14:00 - 16:00 Uhr
Do08:30 - 13:00 | 14:00 - 16:30 Uhr
Fr08:00 - 14:00 Uhr
Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Kontakt­formular Termin
FacebookInstagram

Öffnungszeiten

Mo08:30 - 13:00 | 14:00 - 17:30 Uhr
Di08:00 - 13:00 | 13:30 - 17:30 Uhr
Mi08:00 - 13:30 | 14:00 - 16:00 Uhr
Do08:30 - 13:00 | 14:00 - 16:30 Uhr
Fr08:00 - 14:00 Uhr
Webseite übersetzen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.